Zettel

Datenschutz
Waldhaus Mannheim

Datenschutzerklärung

Ihre Sicherheit im Internet und der Datenschutz sind uns sehr wichtig. Grundsätzlich erheben wir nur Daten, die für unsere Webseite und deren Verbesserung nötig sind. Wir halten uns an die datenschutzrechtlichen Gesetze. Die Nutzung unserer Seite ist grundsätzlich ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter.

Allgemeines zu waldhaus-mannheim.de

Wer ist verantwortlich für waldhaus-mannheim.de?

Verantwortlich für die Webseite waldhaus-mannheim.de ist:

Waldhaus Mannheim
Waldpforte 199
68305 Mannheim

Telefon und Fax: 0621 / 7481455

waldhaus-mannheim@t-online.de
waldhaus-mannheim@t-online.de

Betroffenenrechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer Daten folgende Rechte zu:

    • > Das Recht auf Auskunft zu Ihren Daten

    • > Das Recht auf Übertragung Ihrer Daten an Sie oder an einen anderen Dienstleister

    • > Das Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten

    • > Das Recht auf Löschung Ihrer Daten oder das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten

    • > Das Recht der Verarbeitung zu widersprechen

    • > Das Recht die Einwilligung zu widerrufen

Bitte schicken Sie uns dafür eine E-Mail an waldhaus-mannheim@t-online.de .

Darüber hinaus haben Sie selbstverständlich ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Verarbeitung zum Zwecke der Übermittlung

Zum Zweck der Übermittlung der von Ihnen aufgerufenen Webseite waldhaus-mannheim.de werden von Ihrem Browser folgende Informationen (im Rahmen von sogenannten HTTP-Requests) übersandt:

  • > Ihre IP-Adresse, eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifiziert.

  • > Die von Ihnen aufgerufene URL (die Webseite und ggf. weitere Parameter),

  • > Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, wie deren Name und Version

  • > Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • > Webseite, von der Sie auf seitenstark.de gelangt sind

Damit sich waldhaus-mannheim.de öffnet, müssen wir diese Daten kurz speichern.

Angaben zu personenbezogenen Daten

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Beachten Sie bitte, dass Ihre Daten auf unseren Mailservern, die bei der Telekom gehostet werden, gespeichert werden. Ebenso werden Ihre Daten auf unseren Rechnern gespeichert. Bei der Nutzung des Kontaktformulars werden die Daten Ihrer Anfrage in der Datenbank dieser Webseite gespeichert.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten gelöscht werden, senden Sie uns dazu einfach eine Mail an waldhaus-mannheim@t-online.de.

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie uns eine E-Mail senden und uns dabei personenbezogene Daten übermitteln, geschieht dies freiwillig. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und speichern Ihre Daten nur solange es erforderlich ist, um Ihre Frage oder Anregung zu bearbeiten. Danach löschen wir Ihre Daten. Die E-Mail-Adresse wird nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet, eine Verarbeitung zu anderen Zwecken kommt nicht in Betracht. Sollten Sie uns E-Mail unverschlüsselt bzw. unsigniert senden, können diese auf dem Weg zu uns verändert werden, sodass nicht sicher ist, ob diese E-Mail tatsächlich so verschickt wurde, sie also authentisch ist.